Mein Leben ist ein Blasebalg
 

 - Startseite
 - Über...
 - Gästebuch
 - Archiv
 - Abonnieren


 - Alliterationen
 - Specials

 - Über dieses Projekt


 - Besucher online


Kekse

Woah... ich hab ja schon wieder länger nicht geschrieben, aber letzte Woche ging es doch etwas drunter und drüber... óo
Ich war bis Montagabend in Osaka und Mittwoch hab ich meine Prüfung geschrieben... Ich wusste ja erst nicht, wann ich die schreiben soll und normalerweise müssen die Termine 2 Wochen vorher bekannt gegeben werden, aber der Dozent hat es wohl nicht so mit Richtlinien und so... Der Termin muss irgendwann an Ostern raus gegeben worden sein, denn ich hab am Dienstag ne SMS von Ailyn bekommen, dass sie sich krankschreiben lässt und nicht mitschreibt und was ich machen würde... Ich bin erst mal aus allen Wolken gefallen und hab sie dann angerufen. Fuck, ich hatte ja in Osaka nicht gelernt, wirklich nichts und okay, davor hab ich mir einige Sachen angeguckt, aber ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich mich dann am Dienstag hingesetzt hab und alles in meinem Kopf geprügelt hab... <.< Ich hab bis 5 Uhr morgens gelernt und musste um 9 Uhr schon wieder aufstehen. *drop*
Dementsprechend ist auch mein Gefühl... Ich denke nicht, dass ich bestanden hab und wenn doch, dann ist es sicher keine wirklich gute Note...

Aber ich will nicht mehr dran denken... Ich hab mein Bestes gegeben und gut ist. Ändern kann ich es nicht mehr...
Nur Seto will ich das erst mal nicht erzählen, sonst motzt er wieder rum, ich würde mein Studium nicht ernst nehmen und so... Mann! Was kann ich denn dafür, wenn ich in Mathe und BWL keine Leuchte bin! Ist ja nun aber auch nicht so, als wäre ich in allen Fächern schlecht!
Ich hab manchmal das Gefühl, diese überhebliche und besserwisserische Art wird er nie abstellen. Wenn er so was zu mir sagt, fühl ich mich manchmal wie 16. Da hat er mich in der Schule ja auch ständig runtergeputzt! Und das, obwohl er mich gar nicht kannte, der Penner! Und jetzt, wo er mich kennen sollte, müsste er ja eigentlich wissen, dass ich nicht ganz dämlich bin!
Mah! Das regt mich auf! Seit dem Studium hat dieses Getue wieder angefangen! Ich hab ihm das auch schon mehr als einmal gesagt, aber er meint, ich würde übertreiben... Tss! Vielleicht sollte ich mich auch einfach wie früher benehmen und ihn mal wieder arroganten Geldsack nennen, oder so was!
Okay... nein... lieber nicht, sonst streiten wir uns wieder und darauf hab ich auch keine Lust. Also... Streiten an sich schon, wenn es um was Kleines is, worüber man nachher lachen kann, aber nicht so „ernsthafte“ Streits... Da fühl ich mich dann immer so, als wäre ich an allem allein Schuld... Seto hat aber auch so ne Art, die einem dann so ein Gefühl gibt!
...ich reg mich ja immer noch auf. *drop*
Vielleicht, weil’s in den letzten Monaten schlimmer geworden ist und er auch in manchen Sachen echt überreagiert...
Obwohl ich einiges verstehen kann, gerade was Mokuba betrifft... Der nervt mich zur Zeit aber auch. ^^° Ich hätte ja nie gedacht, dass ich das sage, aber an der Sache mit den Problemen und Schwierigkeiten in der Pubertät, scheint echt was dran zu sein. ^^°

...kann es sein, dass ich heute mal richtig Frust ablasse? Óo
Entschuldigung, falls ich euch die Ohren (oder Augen) zujammern sollte... Es muss nur mal raus... *drop*
Und eigentlich wollte ich ja noch irgendwas erzählen, aber das hab ich jetzt vergessen...
Dann erzähl ich noch was von der Uni, damit’s nicht nur Gejammer ist. ^^°

Die Uni hat ja am Montag wieder angefangen und Ailyn hatte so Kekse gebacken, die mir total gut schmecken. *__* Sie hatte die schon letztes Semester ein paar Mal mit und ich hab sie jedes Mal um das Rezept gebeten, aber sie rückt es nicht raus. <.<
Na ja, egal, jedenfalls hatte sie die Kekse dabei und von Sonntag auf Montag konnte ich nicht wirklich pennen – das ist irgendwie immer so, das war schon in der Schulzeit so...
Egal, ich war müde, sie hatte diese geilen Kekse dabei und ich hab mich echt gefreut. Und sie fragte dann noch: „Und? Freut dich, hm?“
Na ja... meine Antwort war dann etwas... emotionslos und monoton, aber ich habe gesagt: „Ja... total, ich platze gleich...“
*drop* ^^° Ich meinte das voll ernst, nur war ich so müde, dass ich es halt so gesagt hab, dass man es missverstehen konnte... ^^° Ihr Gesicht hättet ihr sehen sollen. *rofl*
Tris musste allerdings lachen und sein Kakao kam ihm aus der Nase... das fand ich dann wieder lustig. *höhö*
Nein, ich bin gar nicht schadenfroh. *lach*
3.4.08 21:38
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Akane (3.4.08 22:30)
Hi Joey.

Frust ablassen ist immer ne gute Sache, kann dich gut verstehn!
Hoffe, dass sich die Sache mit Setos Launen und Sprüchen bald wieder einrenkt...
Du Armer *knuddl*

Profs sind auch manchmal die letzten Idioten -.-...

Mjam Kekse ^^.
Die Szene mit Tris muss zum kugeln gewesen sein XDDDD.

Die Sache mit dem emotionalen Trampeltier kenn ich noch immer nicht, aber ich kann warten ^^.

GLG Akane-chan ^^


Cassiopeia (4.4.08 10:33)
Hallo Joey,

ich hab jetzt länger nicht vorbeigeschaut, schön dass es wieder was von dir zu lesen gibt.

Mach dir mal keine Gedanken wegen der Prüfung ... am Ende fragen sowieso alle nur ob du bestanden hast (ging mir so und dabei hab ich mich so reingekniet ... was soll's). Für einen selbst möchte man schon gut abschneiden, aber es gibt eben Fächer die liegen einem und welche die man einfach nur hinter sich bringen will ...

Ich hoffe die Sache mit Seto bessert sich wieder.

Und ich kann mich nur anschließen
Mjam Kekse :D

LG Cassiopeia


MonaHerSelf / Website (5.4.08 00:30)
hey =)

reden ist immer das beste mittel. zum schluss klangst du etwas lockerer, schön.. ^^

hehehe schadenfreude ist bekanntlich die schönste.
möge dir dein lachen nie vergehen =)

und zu seto... erzieh ihn dir ruhig ein bisschen <3 ich weiß, is nich so leicht wirst du jetz sagen, aber wenn du mal ein wenig emotionaler wirst (sprich *waini* ) und das mit köpfchen dann könnte das hinhauen <3

ich wünsch dir alles gute.. =)

mona aka naru-chan


Fusel (6.4.08 14:23)
Das mit Tris hätte ich auch zuuu gern gesehen x)

Also ich bin auch der Meinung, das reden eine der besten Methoden ist, um Frust abzulassen^^Aber auch die Dinge aufzuschreiben hilft viel...

Das mit der Prüfung wird schon irgendwie geklappt haben. Das ist bei mir manchmal auch so, da hab ich ein echt mieses Gefühl aber dann gibt es trotzdem eine positive Überraschung^^ Ist immernoch besser als ein super Gefühl nach den Prüfungen und Fuseldann ist das Ergebniss nicht wirklich berauschend...^^

mlg Fusel

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de